Kunst und Kultur auf der Insel Bornholm

Startseite Bornholm entdecken Ferienhäuser Bornholm Fotos Andere Bornholm-Seiten Kontakt

Kunst und Kultur auf Bornholm

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Überblick zur Kunst und Kultur auf der Insel Bornholm geben.
Schnellnavigation

Die "Bornholmer Schule"

Um 1910 entwickelte sich Bornholm zu einem der künstlerischen Zentren Europas. So entstand die „Bornholmer Schule“ (Zusammenschluß befreundeter Künstler) mit Namen wie Oluf Høst (1884-1966, großer Maler Bornholms) oder Karl Isakson (1878-1922, Maler). Die Gemälde dieser Künstler erzielen noch heute beachtliche Preise auf Kunstauktionen. Die interessantesten Arbeiten unterschiedlicher Künstler dieser Epoche stellt das "Bornholms Kunstmuseum" (Baujahr 1993) aus.


Glasbläserei auf Bornholm
Angebote einer Glasbläserei

Kunst und Kultur heute

Auf Bornholm leben die meisten Kunsthandwerker pro Quadratkilometer Dänemarks. Dazu zählen Glasbläser, Bildhauer und Maler.

In weit mehr als 60 Kunstwerkstätten und Ateliers können Besucher den Künstlern und Kunsthandwerkern unterschiedlicher Richtungen und Stile über die Schultern schauen.
Verarbeitet und veredelt werden Materialien wie: Holz, Metall, Keramik, Glas und Textil.

Tipp! Im Sommer fährt der sogenannte „Kunsthandwerksbus“ diverse Werkstätten an.


Tipp! Ein Teil dieser Künstler und ihrer Arbeiten können Sie im Vorfeld auf folgender Internetseite betrachten: http://www.bornholm-kunst-og-haandvaerk.dk

Museen Bornholms

Im Nachfolgenden möchten wir Ihnen einen Kurzüberblick an sehenswerten Museen liefern:

Art des Museums
Beschreibung des Museums
Infos im Internet
Kulturhistorisches Museeum
(Bornholms Museum)
in Rønne
prähistorische und neuzeitliche Exponate der Kulturgeschichte, Bornholmer Standuhren, Erinnerungsstücke aus dem 2. Weltkrieg, Seefahrtsgeschichte und vieles mehr
Verteidigungsmuseum (Forsvarsmuseet)
in Rønne
größte Uniformsammlung Dänemarks,
Sammlungen über Bornholms Militaergeschichte
Bornholms Keramikmuseum
in Rønne
Das Keramikmuseum in der ehemaligen Keramik & Porzelanmanufaktur "Hjorths Fabrik" ist ein lebendiges Museum. Im Museum können Sie erleben, wie aus Ton einzigartige Keramik entsteht. Im Bornholmer Keramikmuseum wird noch nach den alten Arbeitsmethoden aus dem Gründungsjahr der Werkstatt 1859 gefertigt.
Kunstmuseum
Bornholm
in Nähe der Helligdomsklipperne
Das erst 1993 eröffnete Kunstmuseum befindet sich oberhalb der Helligdomsklipperne. Abwechselnde Ausstellungen und unregelmäßig stattfindende Konzerte in den hellen, tageslichtdurchfluteten Räumen vor der eindrucksvollen Felskulisse, lassen das Museum zu einem besonderen Erlebnis werden.
Bornholms Automobilmuseum
in Aakirkeby
Automobilmuseum mit 75 Autos und Motorräder, sowie Skurriles und Sonderbares aller Art
Landwirtschaftsmuseum Melstedhof
in Melsted
Das Landwirtschaftsmuseum befindet sich auf einem ehemaligen Bauernhof aus dem Jahre 1774.

 


© Agentur für multimediale Kommunikation A.Schuldt, All Rights Reserved.             Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz

Cookies helfen der Bereitstellung verschiedener Dienste. Mit Nutzung der Website erklärst du dich einverstanden, dass sie Cookies setzt.